Pascal Pointet

  • Zertifiziertes Mitglied des SFV (Schweizerischer Feldenkrais Verband)
  • Vorstandsmitglied SFV
  • EMR und ASCA annerkannt
  • Bewegungspädagoge École Internationale de Théâtre LASSAAD, Brüssel
  • Kursleiter Erwachsenenbildung SVEB1

 

 

Schon als Kind liebte ich es, Bewegungen aller Art auszuprobieren und war sportlich sehr aktiv. Später begann ich mich für Bewegung als Grundlage von künstlerischem Ausdruck im Theater, in der Kampfkunst,  im Tanz und in der bildenden Kunst zu interessieren. Im Jahre 2000 in Brüssel an der École Internationale de Théâtre begann meine Laufbahn als Theaterschaffender. Dort erforschte ich Bewegung auch erstmals mit Hilfe der Feldenkrais Methode®. Ihre Wirksamkeit für den künstlerischen Ausdruck, die szenische Präsenz und das allgemeine Wohlbefinden war überzeugend. Durch einen Akrobatikunfall wurde mir aber auch der therapeutische Nutzen schnell klar: starke Nackenschmerzen und eine eingeschränkte Mobilität im Nackenbereich sowie eine teilweise Lähmung meines linken Armes konnten dank der Feldenkrais Methode ® in Schach gehalten werden, und so lebe ich heute praktisch beschwerdefrei trotz diagnostizierter Skoliose und Arthrose. In mir wuchs der Wunsch, diese Methode weiterzugeben, zumal ich auch am Unterrichten immer mehr Freude fand.

Ich bin verheiratet, Vater von zwei Kindern und teile heute meine Zeit zwischen Feldenkrais, Theater und Familie auf.

Besuchen Sie auch meine Facebook-Seite, wo sie viele Videos ansehen und sich über Aktuelles informieren können, oder meine Theater-Webseite.